Burgau, 04.10.18

Die Fußball Schulmannschaft Jungen II traf an einem nebligen Donnerstagmorgen im Vorentscheid auf die Mittelschule Burgau.

Dieses wie jedes Jahr prestigeträchtige Match gewannen unsere Jungs mit 3:1 (2:1) und somit gab es berechtigte Hoffnungen auf das Erreichen der nächsten Runde.

Doch zuvor musste gegen die Mittelschule aus Krumbach ein Sieg her. Leider zogen wir hier mit 1:8 (0:2) den Kürzeren. In der ersten Hälfte hielten die Jungs sehr gut und wacker dagegen, doch gegen Ende des Spiels brachen leider alle Dämme.

Dennoch konnte ein 2. Platz gefeiert werden.

Jettingen, 9.10.18

Unsere Fußball Schulmannschaft Jungen III spielte in Jettingen den Vorentscheid.

Im ersten Spiel zeigten sich die Jungs offensiv von ihrer besten Seite und besiegten die chancenlose Mittelschule aus Jettingen mit 9:0 (5:0).

Gegen die spielerisch starken Gymnasiasten aus Wettenhausen hatten wir mit 0:4 (0:3) das Nachsehen, spielten allerdings eine sehr ansehnliche zweite Halbzeit.

Im dritten Spiel kam es zum Derby gegen die Mittelschule Burgau. Ein sehr ausgeglichenes Spiel mit vielen Chancen und individuellen Fehlern auf beiden Seiten wurde durch einen zumindest zweifelhaften Elfmeter, den Leon Rutkowski sicher verwandelte, entschieden. Somit endete das Spiel 3:2 (2:2).

Durch die Niederlage gegen Wettenhausen verpassten unsere Jungs die Qualifikation für die nächste Runde nur knapp.

Mit dem 2. Platz können wir aber mehr als zufrieden sein.

 

Zwei 2. Plätze für unsere Fußball Schulmannschaften